Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Sicherheitshinweise für
Sicherheitsgurte - Sicherheitsgurte - Sicherheitssysteme Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Sicherheitshinweise für Sicherheitsgurte

VORSICHT Alle Fahrzeuginsassen müssen zu jeder Zeit Sicherheitsgurte angelegt haben. Sicherheitsgurte und Kinderrückhaltesysteme reduzieren für alle Insassen das Risiko, im Fall einer Kollision oder einer Vollbremsung schwere oder tödliche Verletzungen zu erleiden.

Ohne Sicherheitsgurte könnten Insassen zu nah an einen sich entfaltenden Airbag geraten, gegen Teile des Fahrzeugs schlagen oder aus dem Fahrzeug geschleudert werden. Ordnungsgemäß angelegt Gurte können diese Gefahren erheblich reduzieren.

Befolgen Sie immer die in diesem Handbuch aufgeführten Sicherheitshinweise bzgl. Sicherheitsgurten, Airbags und Sitzen.

Sicherheitsgurt-Warnleuchte
Ihr Fahrzeug ist mit Sicherheitsgurten und Gurtstraffern für den Fahrer- und Beifahrersitz ausgestattet. Die Gurtstraffer sollen sicherstellen, dass die Gurte bei bestimmten frontalen Kol ...

Säuglinge und kleine Kinder
Sie müssen Sich über die spezifischen Anforderungen in Ihrem Land informieren. Kinder- und Babysitze müssen ordnungsgemäß auf einem Rücksitz platziert und befestigt ...

Andere Materialien:

Sicherungskasten Motorraum
...

Zieleingabe
Bei der Zieleingabe können Sie zwischen folgenden Möglichkeiten wählen: ▷ Ziel manuell eingeben, siehe unten ▷ Ziel über Sprache eingeben* ▷ Ziel über Informationen auswählen ▷ Ziel aus einer Liste auswählen, siehe Zielliste ▷ Zie ...

Außenleuchte
Blinkleuchte hinten  Stellen Sie den Motor ab.  Öffnen Sie die Heckklappe.  Lösen Sie die Befestigungsschrauben der Leuchte mit einem geeigneten Kreuzschraubendreher.  Bauen Sie die hintere Kombileuchte aus der Fahrzeugkarosserie aus. Bauen ...

Kategorien


В© 2011-2024 Copyright www.cautos.org 0.0051