Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Handhabung des Spurhaltewarnsystems - Spurhaltewarnsystem (LDWS) - Fahrhinweise - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Handhabung des Spurhaltewarnsystems

Handhabung des Spurhaltewarnsystems


Zum Aktivieren: Drücken Sie die Taste des Spurhaltewarnsystems, während sich der Start/Stop-Knopf in der Stellung ON befindet. Daraufhin leuchtet die Anzeige (weiß) im Kombiinstrument auf.

Zum Beenden: Drücken Sie die Taste des Spurhaltewarnsystems erneut. Daraufhin erlischt die Anzeige im Kombiinstrument.

Handhabung des Spurhaltewarnsystems


Wenn das Fahrzeug die Fahrspur verlässt, während das Spurhaltewarnsystem aktiv ist und die Fahrgeschwindigkeit mehr als 60 km/h beträgt, wird wie folgt gewarnt:

Handhabung des Spurhaltewarnsystems


  1. Optische Warnung
    Wenn Sie die Fahrspur verlassen, blinkt die jeweilige Fahrspur auf dem LCDDisplay gelb.
  2.  Akustische Warnung Wenn Sie die Fahrspur verlassen, ertönt das Warnsignal.
    Spurhaltewarnsystem (LDWS)
    Dieses System erkennt mittels eines in die Windschutzscheibe integrierten Sensors die Fahrspur und warnt Sie beim Verlassen derselben. VORSICHT Beachten Sie die folgenden Sicherhe ...

    Warnleuchte und -meldung
    Wenn das Spurhaltewarnsystem LDWS nicht ordnungsgemäß funktioniert, leuchtet die Warnleuchte auf und es wird einige Sekunden lang eine Warnmeldung angezeigt. Wir empfehlen, das F ...

    Andere Materialien:

    Standlicht
    Führen Sie die auf der vorigen Seite beschriebenen Schritte 1 bis 6 durch.  Bauen Sie den Deckel ab, indem Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn drehen.  Ziehen Sie die Fassung aus der Baugruppe.  Ziehen Sie die Glühlampe aus der Fassung.  Setzen Sie eine ...

    Kinderrückhaltesysteme
    Kindersicherheitssystem Wir empfehlen das Opel Kindersicherheitssystem, das speziell auf das Fahrzeug abgestimmt ist. Bei Verwendung eines Kindersicherheitssystems die folgenden Nutzungs- und Einbauanweisungen sowie die mit dem Kindersicherheitssystem mitgelieferten Anweisungen beachten. Halt ...

    Fahrzeugüberprüfungen
    Durchführung von Arbeiten Warnung Kontrollen im Motorraum nur bei ausgeschalteter Zündung durchführen. Das Kühlgebläse kann auch bei ausgeschalteter Zündung laufen. Gefahr Zündanlage und Xenon-Scheinwerfer arbeiten mit sehr hoher Spannung. Nicht berüh ...

    Kategorien



    В© 2011-2022 Copyright www.cautos.org 0.0039