Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Bestandteile des TireMobilityKit - Im Fall einer Reifenpanne
(mit TireMobilityKit, Ausstattungsabhängig) (Ausführung B) - Pannenhilfe - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Bestandteile des TireMobilityKit

Bestandteile des TireMobilityKit


0. Aufkleber Geschwindigkeitsbeschränkung 1. Dichtmittelflasche mit Aufkleber Geschwindigkeitsbeschränkung 2. Einfüllschlauch von der Dichtmittelflasche zum Rad 3. Stecker und Kabel für das direkte Anschließen an die 12V-Steckdose 4. Halterung für die Dichtmittelflasche 5. Kompressor 6. Schalter EIN/AUS

7. Druckmanometer für das Anzeigen des Reifenluftdrucks 8. Knopf für das Ablassen des Reifenluftdrucks Klemmzangen, Kabel und Verbindungsschlauch sind im Kompressorgehäuse verstaut.

VORSICHT Folgen Sie den Bedienungshinweisen auf der Dichtmittelflasche, bevor Sie das Tire- MobilityKit verwenden.

Ziehen Sie den Aufkleber mit der Geschwindigkeitsbeschränkung von der Dichtmittelflasche ab und kleben Sie ihn auf das Lenkrad.

Bitte beachten Sie das Verfallsdatum auf der Dichtmittelflasche

    Einleitung
    Mit dem tiremobilitykit (reifenpannen- set) bleiben sie auch nach einer punktuellen reifenpanne mobil. Das aus einem kompressor und dichtmittel bestehende system dichtet effektiv und beque ...

    Verwendung des TireMobilityKit
    1. Dichtmittel auffüllen Folgen Sie strikt der angegebenen Reihenfolge, andernfalls kann das Dichtmittel unter hohem Druck entweichen. Schütteln Sie die Dichtmittelflasche. ...

    Andere Materialien:

    Wählhebelsperre (ausstattungsabhängig)
    Das Automatikgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet, die verhindert, dass der Wählhebel aus der Parkstufe (P) oder Neutralstufe (N) in den Rückwärtsgang (R) bewegt werden kann, wenn nicht gleichzeitig das Bremspedal getreten wir ...

    Verzeichnis
    Das System greift je nach Kompatibilität und für die Dauer der Bluetooth- Verbindung auf das Telefonverzeichnis zu. Ausgehend von bestimmten über Bluetooth verbundenen Telefonen können Sie einen Kontakt zum Verzeichnis des Autoradios senden. Die so importieren Kontakte ...

    Kopfairbags
    Gilt für Fahrzeuge: mit Kopfairbags Einbauort und Beschreibung der Kopfairbags Das Airbag-System ist kein Ersatz für den Sicherheitsgurt! Das Verletzungsrisiko für den Kopf und Oberkörper kann durch aufgeblasene Airbags reduziert werden. Abb. 31 Prinzipdarstellung: Einbauo ...

    Kategorien



    В© 2011-2022 Copyright www.cautos.org 0.0041