Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Sicherungen ersetzen (Motorraum) - Sicherungen - Sicherungen - Wartung - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Sicherungen ersetzen (Motorraum)

Hyundai i30 / Hyundai i30 Betriebsanleitung / Wartung / Sicherungen / Sicherungen / Sicherungen ersetzen (Motorraum)

Sicherungen ersetzen


  1. Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Schalter aus.
  2. Öffnen Sie den Deckel des Sicherungskastens, indem Sie die Verriegelungen drücken und den Deckel abheben.
  3. Prüfen Sie die ausgebaute Sicherung und ersetzen Sie sie, wenn sie durchgebrannt ist.Verwenden Sie zum Abziehen und Einsetzen von Sicherungen die Sicherungsklammer aus dem Sicherungskasten im Motorraum.
  4. Setzen Sie eine neue Sicherung mit der gleichen Amperezahl ein und achten Sie darauf, dass sie stramm in ihrem Sockel sitzt. Für den Fall, dass sie locker sitzt, empfehlen wir, sich an eine HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden.
ACHTUNG Verschließen Sie nach Arbeiten am Sicherungskasten im Motorraum fest den Deckel des Sicherungskastens (auf Klickgeräusch achten).

Andernfalls kann Feuchtigkeit eindringen und elektrische Fehlfunktionen verursachen.

    Sicherungen-Schalter
    Lassen Sie den Sicherungen-Schalter stets in der Stellung ON (EIN). Wenn Sie den Schalter in die Stellung OFF (AUS) bringen, müssen einige Funktionen (Audioanlage, Borduhr etc.) neu ei ...

    Hauptsicherung
    Ersetzen Sie eine durchgebrannte Hauptsicherung wie folgt:  Stellen Sie den Motor ab.  Klemmen Sie das Batteriemassekabel ab.  Lösen Sie die in der obigen Abbildung ...

    Andere Materialien:

    Optisches Parksystem (OPS)
    Gilt für Fahrzeuge: mit optischem Parksystem (OPS) Beschreibung Das optische Parksystem unterstützt den Fahrer beim Einparken oder Rangieren. Abb. 38 Prinzipdarstellung: Abgetasteter Bereich vor (A) und hinter dem Fahrzeug (B) (Farbdisplay). Abb. 39 Bedienungselemente: Bildschirm ...

    Empfohlener Reifenluftdruck für kalte Reifen
    Der Reifenluftdruck aller Räder (einschließlich Ersatzrad) muss täglich im kalten Zustand geprüft werden. "Kalte Reifen" bedeutet, dass das Fahrzeug seit mindestens drei Stunden nicht mehr bewegt wurde oder nicht mehr als 1,6 km zurückgelegt hat. Die Ein ...

    Vorsichtshinweise für den Motorraum (Dieselmotor)
    Die Piezo-Injektoren arbeiten mit hoher Spannung (max. 200 V). Deshalb können die folgenden Unfälle auftreten.  Direkter Kontakt mit den Injektoren kann zu elektrischen Schlägen und zu Beeinträchtigungen Ihres Muskeloder Nervensystems führen. &nbs ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cautos.org 0.0143