Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Heckklappe öffnen - Heckklappe - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Heckklappe öffnen

Heckklappe öffnen


  • Die Heckklappe wird ver- bzw.

    Entriegelt, wenn alle Türen mit dem Schlüssel, der Fernbedienung, dem Smartkey oder dem zentralen Türver-/ -entriegelungsschalter ver- oder entriegelt werden.

  •  Nur die Heckklappe wird verriegelt, wenn etwa eine Sekunde lang die Heckklappenentriegelungstaste auf der Fernbedienung oder dem Smartkey gedrückt wird oder wenn Sie den Schalter des Heckklappengriffs drücken, während Sie den Smartkey bei sich tragen.
  •  Um die entriegelte Heckklappe zu öffnen, drücken Sie den Handgriff und heben Sie die Heckklappe an.
  •  Wenn die Heckklappe geöffnet und dann wieder geschlossen wird, wird sie automatisch verriegelt. (Alle Türen müssen verriegelt sein.)

ANMERKUNG Bei kalten und feuchten Wetterbedingungen kann es vorkommen, dass das Türschloss und die Funktion des Schließmechanismus durch Vereisung gestört wird.

VORSICHT Die Heckklappe schwingt nach oben. Vergewissern Sie sich beim Öffnen der Heckklappe davon, dass sich keine Objekte oder Personen in der Nähe der Heckklappe befinden.

 

ACHTUNG Stellen Sie sicher, dass Sie die Heckklappe vor Fahrtantritt schließen.

Die Heckklappendämpfer und die Befestigungsteile können möglicherweise beschädigt werden, wenn die Heckklappe vor Fahrtantritt nicht geschlossen wird.

Heckklappe öffnen


❈ Der tatsächliche Laderaum des Fahrzeugs kann von der Abbildung abweichen.

    Heckklappe
    ...

    Heckklappe schließen
    Um die Heckklappe zu schließen, senken Sie die Heckklappe und drücken Sie sie kräftig nach unten. Vergewissern Sie sich, dass die Heckklappe vollständig im Schloss eingerastet ...

    Andere Materialien:

    Frontscheibenwischerblätter
    Heben Sie den Wischerarm an. ANMERKUNG Lassen Sie den Wischerarm nicht auf die Windschutzscheibe zurückschnellen, damit die Scheibe nicht splittert oder reißt. Heben Sie die Wischerblattklammer an. Ziehen Sie danach das Wischerblatt nach unten und bauen Sie es ab ...

    Allradantrieb (4MOTION)
    Durch den Allradantrieb werden alle vier Räder permanent angetrieben. Der Allradantrieb ist völlig bedienungsfrei. Die Verteilung der Antriebskraft erfolgt permanent auf alle vier Räder. Im Antriebsstrang befindet sich eine 4MOTION-Kupplung, die die Antriebskraft und deren Verte ...

    Grundsätzliches
    Einführung in das Thema Unfallstatistiken haben bewiesen, dass Kinder in geeigneten Kindersitzen auf den Rücksitzen generell sicherer aufgehoben sind als auf dem Beifahrersitz. Wir empfehlen, Kinder unter 12 Jahren auf den Rücksitzen zu befördern. Je nach Körpergrö ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cautos.org 0.0181