Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Elektrische Fensterheber - Fenster - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Elektrische Fensterheber

Die elektrischen Fensterheber können nur bei eingeschalteter Zündung bedient werden.

Alle Türen sind mit Fensterheberschaltern ausgestattet. Für den Fahrer gibt es einen Fensterheber-Hauptschalter, mit dem alle Fenster des Fahrzeugs angesteuert werden können.

Ferner gibt es einen Fensterheber- Sperrschalter, mit dem die Funktion der hinteren Fensterheber gesperrt werden kann. Nachdem der Zündschlüssel abgezogen oder in die Zündschlossstellung ACC oder LOCK gedreht wurde, können die elektrischen Fensterheber für weitere ca. 30 Sekunden bedient werden. Wenn jedoch die vorderen Türen geöffnet sind, können die elektrischen Fensterheber auch nicht in der 30 Sekunden-Phase betätigt werden.

ANMERKUNG Wenn während der Fahrt die hinteren Fenster geöffnet sind oder das Schiebedach offen (bzw. teilweise offen) ist, können pulsierende Geräusche oder Flattergeräusche im Fahrzeug entstehen. Diese Geräusche sind eine normale Erscheinung und sie können verringert oder abgestellt werden, indem Sie die folgenden Maßnahmen ergreifen. Wenn diese Geräusche auftreten, wenn Sie ein oder beide Fenster hinten geöffnet haben, öffnen Sie die beiden vorderen Fenster um ca.

2,5 cm. Wenn die Geräusche bei offenem Schiebedach auftreten, schieben Sie das Schiebedach ein wenig nach vorn.

Fenster
Fensterheberschalter - Fahrertür  Fensterheberschalter - Beifahrertür vorn  Fensterheberschalter - Tür hinten links*  Fensterheberschalter - Tür h ...

Fenster öffnen und schließen
Ausführung A Um ein Fenster zu öffnen oder zu schließen, drücken oder ziehen Sie das vordere Ende der Schaltertaste bis zur ersten Raststufe (5). Ausführung B - Fens ...

Andere Materialien:

Technische Daten
Maße 5-Türer Alle Maßangaben in mm. Kleinster Wendekreis Δ: 10,7 m 120i/120d: Spurweite hinten 1493, Spurweite vorn 1480 130i: Spurweite hinten 1487, Spurweite vorn 1474 3-Türer Alle Maßangaben in mm. Kleinster Wendekreis Δ: 10,7 m 120i/120d: Spu ...

Fahrer- und Beifahrerairbag vorn
Ihr Fahrzeug ist mit einem ergänzenden Rückhaltesystem (Airbag) und Dreipunktgurten am Fahrer- und Beifahrersitz ausgestattet. Das Vorhandensein des Systems geht aus den Buchstaben "AIR BAG" hervor, die in die Airbag-Abdeckung des Lenkrads und/oder in die Abdeckung d ...

Grundsätzliches
Gilt für Fahrzeuge: mit Sicherheitsgurten Erst gurten, dann starten! Richtig angelegte Sicherheitsgurte können Leben retten! Abb. 7 Prinzipdarstellung: Fahrzeuginsassen mit angelegten Sicherheitsgurten. In diesem Kapitel erfahren Sie, warum Sicherheitsgurte so wichtig sind, wie sie ...

Kategorien



В© 2011-2021 Copyright www.cautos.org 0.0178