Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Wartungsplan - Wartung - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Wartungsplan

Halten Sie sich an den Standard- Wartungsplan, wenn das Fahrzeug gewöhnlich nicht unter den nachstehend aufgeführten Bedingungen eingesetzt wird. Wenn mindestens einer der nachstehend aufgeführten Umstände gegeben ist, kommt der Sonderwartungsplan für erschwerte Einsatzbedingungen zur Anwendung.

  •  Häufiger Kurzstreckenbetrieb.
  •  Fahrten bei erhöhter Staubentwicklung oder auf sandigem Untergrund.
  •  Überdurchschnittlich häufige Verwendung der Bremsen.
  •  Fahren in Gebieten, wo Salz oder andere korrosive Materialien verwendet werden.
  •  Fahren auf unbefestigten oder schlammigen Straßen.
  •  Fahren im Gebirge.
  •  Längere Leerlaufphasen oder längeres Fahren mit niedriger Drehzahl.
  •  Längerer Betrieb bei extrem niedrigen Außentemperaturen und/oder extrem hoher Luftfeuchtigkeit.
  •  Über 50% dichter Stadtverkehr bei Temperaturen über 32C.

Wenn Ihr Fahrzeug unter mindestens einer der vorher genannten Bedingungen betrieben wird, sollten Sie Ihr Fahrzeug häufiger inspizieren lassen, einige Betriebsflüssigkeiten häufiger wechseln lassen bzw. einige Komponenten häufiger ersetzen lassen, als es der folgende Standard-Wartungsplan für normale Einsatzbedingungen vorgibt.

Wartung durch den Fahrzeughalter
Die nachstehenden Wartungspläne enthalten Prüfungen und Inspektionen, die in den vorgegebenen Intervallen durchgeführt werden müssen, um den sicheren und zuverlässigen Bet ...

Standard-wartungsplan
Folgende Wartungsmaßnahmen müssen durchgeführt werden, um eine gute Abgasregelung zu gewährleisten. Wahren Sie die Belege für sämtliche Wartungsarbeiten an der Abgasr ...

Andere Materialien:

Funktion des Airbagsystems
Die Airbagfunktion steht nur in den Zündschlossstellungen ON oder START zur Verfügung. Airbags werden im Fall einer erheblichen frontalen oder seitlichen Kollision unverzüglich entfaltet (wenn mit Seiten- oder Kopfairbags ausgestattet), um die Insassen möglichs ...

Hinweise für den sicheren Umgang mit einem Smart-Key
ANMERKUNG  Wenn aus welchen Gründen auch immer der Fall auftreten sollte, dass Sie Ihren Smart-Key verloren haben, können Sie den Motor nicht anlassen. Lassen Sie das Fahrzeug gegebenenfalls abschleppen. Wir empfehlen, sich an eine HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden ...

Leselampe
Drücken Sie auf die Lichtscheibe (1), um die Leselampe ein- oder auszuschalten.  /OFF (AUS) (2): Die Leselampe bleibt stets eingeschaltet. /DOOR (TÜR) (3):  Die Leselampe leuchtet auf, sobald eine Tür geöffnet wird. Nach etwa 30 Sekunden erl&oum ...

Kategorien



В© 2011-2021 Copyright www.cautos.org 0.0134