Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Mit der Fernbedienung - Scharfstellen - Diebstahlwarnanlage - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Mit der Fernbedienung

Parken Sie das Fahrzeug und stellen Sie den Motor ab. Stellen Sie die Anlage wie folgt scharf:

  1. Stellen Sie den Motor ab und ziehen Sie den Zündschlüssel aus dem Zündschloss.
  2. Vergewissern Sie sich, dass alle Türen, die Motorhaube und die Heckklappe geschlossen und verriegelt sind.
  3. Verriegeln Sie die Türen, indem Sie die Verriegelungstaste auf der Fernbedienung drücken.

    Nach den obigen Schritten leuchten einmal kurz die Warnblinker auf und zeigen damit an, dass die Anlage scharfgestellt ist.

    Falls eine Tür oder die Heckklappe oder die Motorhaube offen bleibt, leuchten die Blinkleuchten nicht kurz auf und die Diebstahlwarnanlage wird nicht scharfgestellt. Wenn danach Heckklappe und Motorhaube geschlossen werden, leuchten einmal kurz die Warnblinker auf und die Alarmanlage wird scharfgestellt.

  •  Stellen Sie die Anlage nicht scharf, bevor alle Insassen das Fahrzeug verlassen haben. Wenn die Anlage scharfgestellt wird, obwohl noch nicht alle Insassen das Fahrzeug verlassen haben, wird möglicherweise der Alarm ausgelöst, wenn die verbleibenden Insassen das Fahrzeug verlassen.Wenn innerhalb von 30 Sekunden nach dem Scharfstellen der Alarmanlage eine Tür, die Heckklappe oder die Motorhaube geöffnet wird, wird die Anlage entschärft, um unnötigen Alarm zu vermeiden.
    Mit dem Smartkey
    Fahrzeuge mit Alarmanlage haben einen Aufkleber mit folgendem Wortlaut: WARNING (VORSICHT)  SECURITY SYSTEM (SICHERHEITSSYSTEM) Das System ist so konzipiert, dass es vor unbe ...

    System im Alarm-Status
    Alarm wird bei aktivierter Alarmanlage ausgelöst, wenn einer der folgenden Faktoren auftritt:  Eine beliebige Tür wird ohne Verwendung der Fernbedienung oder des Smart-Key ge& ...

    Andere Materialien:

    Eigendiagnose
    Wenn beim Einlegen des Rückwärtsgangs eines der folgenden Phänomene auftritt, liegt möglicherweise eine Fehlfunktion des hinteren Parkassistenten vor. Es ist kein Warnton zu hören oder der Ton setzt zeitweilig aus. wird angezeigt. (ausstattungsabhängig) ...

    Erfassungssysteme
    Einparkhilfe Die Einparkhilfe erleichtert das Einparken durch Messen des Abstands zwischen Fahrzeug und Hindernissen. Dennoch trägt der Fahrer beim Einparken die volle Verantwortung. Das System besteht aus je vier Ultraschall- Parksensoren im vorderen und hinteren Stoßfänger ...

    Menüs
    Bildschirm C "Multimedia": Parameter Medien, Parameter Radio. "Telefon": Anrufen, Parametrierung des Verzeichnisses, Parametrierung des Telefons, Auflegen. "Bordcomputer": Journal Warnmeldungen "Bluetooth-Verbindung": Parametrierung der Verbindung ...

    Kategorien


    В© 2011-2024 Copyright www.cautos.org 0.0154