Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Mechanischer Schlüssel - Türschlösser von außen bedienen - Türschlösser - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Mechanischer Schlüssel

  • Falls die Fernbedienung oder der Smartkey nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie die Türen mit dem mechanischen Schlüssel ver- und entriegeln.

    Führen Sie den Schlüssel in die Öffnung des Türaußengriffs ein.

    Drehen Sie den Schlüssel in Richtung Fahrzeugheck, um zu entriegeln, bzw.

    In Richtung Fahrzeugfront, um zu verriegeln.

  •  Wenn Sie die Fahrertür mit dem Schlüssel ver-/entriegeln, während der elektrische Türschlossschalter nicht ordnungsgemäß funktioniert, wird nur die Fahrertür ver-/entriegelt.
  •  Sobald die Tür entriegelt sind, kann sie durch Ziehen des Türgriffs geöffnet werden.
  •  Um ein Tür zu schließen, drücken Sie die Tür mit der Hand zu. Vergewissern Sie sich, dass alle Türen vollständig geschlossen sind.

ANMERKUNG

  •  Bei kalten und feuchten Wetterbedingungen kann es vorkommen, dass das Türschloss und die Funktion des Schließmechanismus durch Vereisung gestört wird.
  •  Wenn das Türschloss mehrfach in schneller Reihenfolge mit dem Schlüssel oder dem Türschlossschalter ver- und entriegelt wird, kann sich das Schließsystem vorübergehend abschalten (Spielschutz), um den Stromkreis zu schützen und die Beschädigung von Systemkomponenten zu verhindern.
VORSICHT
  •  Wenn die Tür nicht fest geschlossen wird, kann sie sich möglicherweise wieder öffnen.
  •  Achten Sie beim Schließen der Tür darauf, dass keine Hände oder andere Körperteile eingeklemmt werden.
    Fernbedienung/Smartkey
    Türen lassen sich mit der Fernbedienung oder dem Smartkey ver- und entriegeln.  Die Türen lassen sich ver- und entriegeln, indem Sie die Taste des Außengriffs ein ...

    Im Fall eines Notfalls
    Wenn der elektrische Türschlossschalter ohne Funktion ist, können Sie die Tür(en) nur mit dem Mechanischer Schlüssel von außen verriegeln Die Türen, die auß ...

    Andere Materialien:

    Kopfstütze
    Um den Fahrzeuginsassen Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, ist der Rücksitz(e) mit Kopfstützen ausgestattet. Die Kopfstütze bietet nicht nur Komfort für Fahrer und Beifahrer, sondern sie stützt auch den Kopf und den Nacken im Fall einer Kollision ab. ...

    Sicherheitshinweise zum Bremsen
    VORSICHT  Betätigen Sie jedes Mal, wenn Sie das Fahrzeug verlassen oder parken, die Feststellbremse so weit wie möglich und schalten Sie das Getriebe vollständig in die Parkstellung. Bei Fahrzeugen, die nicht mit vollständig eingelegter ...

    Einleitung
    Mit dem tiremobilitykit (reifenpannen- set) bleiben sie auch nach einer punktuellen reifenpanne mobil. Das aus einem kompressor und dichtmittel bestehende system dichtet effektiv und bequem die meisten punktuellen undichtigkeiten von pkw-reifen ab, die durch nägel oder ähnli ...

    Kategorien



    В© 2011-2021 Copyright www.cautos.org 0.0156