Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Im Fall einer Reifenpanne
(mit TireMobilityKit, Ausstattungsabhängig) (Ausführung A) - Pannenhilfe - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Im Fall einer Reifenpanne (mit TireMobilityKit, Ausstattungsabhängig) (Ausführung A)

Hyundai i30 / Hyundai i30 Betriebsanleitung / Pannenhilfe / Im Fall einer Reifenpanne (mit TireMobilityKit, Ausstattungsabhängig) (Ausführung A)

Im Fall einer Reifenpanne


Studieren Sie im Interesse der Sicherheit zunächst sorgfältig das vorliegende Handbuch und halten Sie sich an die darin aufgeführten Anweisungen.

  1.  Kompressor
  2.  Dichtmittelflasche

Das Tire Mobility Kit dient lediglich der provisorischen Reparatur des Reifens. Wir empfehlen, das System in einer HYUNDAI Vertragswerkstatt inspizieren zu lassen.

ACHTUNG - Eine Dichtmittelportion je Reifen Benutzen Sie das Tire Mobility Kit nicht, wenn mehrere Reifen defekt sind: Das Reifendichtmittel aus dem Tire Mobility Kit reicht nur für einen Reifen.

 

VORSICHT - Reifenflanke Verwenden Sie das Tire Mobility Kit nicht zum Reparieren undichter Reifenflanken. Andernfalls besteht Unfallgefahr aufgrund von Reifenschäden.

 

VORSICHT - Provisorische Reparatur Lassen Sie den Reifen möglichst zeitnah reparieren.

Nach dem Aufpumpen mit dem Tire Mobility Kit kann der Reifen jederzeit Luft verlieren.

Reifenluftdruck-Überwachungssystem (TPMS)
Warnleuchte für zu geringen Reifenluftdruck/TPMS-Störungsleuchte  Positionsanzeige für Reifen mit zu geringem Luftdruck Prüfen Sie monatlich in kaltem Zustand ...

Einleitung
Mit dem Tire Mobility Kit (Reifenpannen- Set) bleiben Sie auch nach einer punktuellen Reifenpanne mobil. Das aus einem Kompressor und Dichtmittel bestehende System dichtet effektiv und beq ...

Andere Materialien:

Technische Daten & Verbraucherinformationen
Abmessungen Motordaten Klimaanlage Fahrzeuge mit R-1234yf * Fahrzeuge mit R-134a * *: Die Klimaanlage Ihres Fahrzeugs ist mit R-134a oder R- 1234yf gefüllt. Maßgeblich für das verwendete Kältemittel sind die Vorschriften, die in Ihrem Land zum Produktion ...

Automatische Heizung und Klimatisierung
Wählen Sie den Soft- oder Fast- Modus aus, indem Sie die Taste AUTO drücken. Soft-Modus: Es weht eine sanfte Brise. Fast-Modus: Es strömt mehr Luft aus als im Soft-Modus, damit die gewählte Temperatur schneller erreicht wird. Drücken Sie die Temper ...

Grundsätzliches
Warum den Sicherheitsgurt tragen und die richtige Sitzposition einnehmen? Damit die auslösenden Airbags die beste Schutzwirkung erzielen, muss der Sicherheitsgurt immer richtig getragen und die richtige Sitzposition eingenommen werden. Abb. 21 Prinzipdarstellung: Ausgelöste Frontairb ...

Kategorien



В© 2011-2020 Copyright www.cautos.org 0.018