Autos Betriebsanleitungen

: Radio: Radio

Radio

Auswahl eines Senders

Die äußeren Gegebenheiten (Hügel, Gebäude, Tunnel, Parkhaus, Tiefgarage, etc.) können den Empfang verhindern, auch im RDS-Modus zur Senderverfolgung.

Dies ist eine normale Erscheinung bei der Ausbreitung von Radiowellen und bedeutet nicht, dass ein Defekt am Autoradio vorliegt.

Drücken Sie mehrfach
hintereinander auf SOURCE oder SRC und wählen Sie das Radio aus.

Drücken Sie auf BAND, um einen
Wellenbereich auszuwählen.

Drücken Sie auf LIST, um die
Liste der empfangenen Sender in alphabetischer Reihenfolge anzuzeigen

Wählen Sie das gewünschte Radio
aus und bestätigen Sie Ihre Auswahl durch Drücken von OK.

Durch einmaliges Drücken kann man
zum nächsten oder vorherigen Buchstaben übergehen (z.B. A, B, D, F, G, J, K, etc.).

Drücken Sie lange auf LIST, um
die Liste der Radiosender zu erstellen oder aktualisieren, der Audioempfang wird momentan unterbrochen.

    Menüs
    Bildschirm C "Multimedia": Parameter Medien, Parameter Radio. "Telefon": Anrufen, Parametrierung des Verzeichnisses, Parametrierung des Telefons, Auflegen. "Bordcomp ...

    RDS
    Wird RDS angezeigt, so kann dank der Frequenzverfolgung ein und derselbe Sender kontinuierlich gehört werden. Unter bestimmten Bedingungen ist die Verfolgung eines RDSSenders n ...

    Andere Materialien:

    Dach
    Schiebedach Warnung Vorsicht bei Betätigen des Schiebedachs. Verletzungsgefahr, vor allem für Kinder. Bei Betätigung die beweglichen Teile genau beobachten. Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann. Das Schiebedach kann bei eingeschalteter Zündung betätigt ...

    CD, USB
    Tipps und Informationen Das Autoradio spielt nur Dateien mit der Erweiterung ".mp3" oder ".wma" mit einer konstanten oder variablen Komprimierungsrate von 32 Kbps bis 320 Kbps ab. Es empfiehlt sich, die Dateinamen auf weniger als 20 Zeichen zu beschränken und keine S ...

    Beladungshinweise
    ■ Schwere Gegenstände im Laderaum an die Rückenlehnen anlegen. Darauf achten, dass die Rückenlehnen ordnungsgemäß eingerastet sind. Bei stapelbaren Gegenständen schwerere nach unten legen. ■ Gegenstände mit Verzurrgurten an Verzurrösen siche ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cautos.org 0.027