Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Motor überhitzt - LCD-Displayinformationen - Kombiinstrument - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Motor überhitzt

Motor überhitzt


  •  Diese Warnmeldung leuchtet auf und es erklingen fünf Warntöne, wenn die Motorkühlmitteltemperatur mehr als 120 C beträgt. Das bedeutet, dass der Motor überhitzt ist und die Gefahr von Motorschäden droht.

Wenn der Motor zu heiß ist, studieren Sie den Abschnitt "Wenn der Motor zu heiß wird" in Kapitel 6.

    Beendet
     Wenn das Ausrichten des Lenkrads nach dem Aufleuchten der Warnmeldung "Lenkrad ausrichten" beendet ist, wird 2 Sekunden lang diese Meldung angezeigt. ...

    DPF-Warnung (Dieselpartikelfilter) (betrifft Dieselmotoren)
    Diese Warnmeldung leuchtet auf, wenn eine Störung der DPF-Funktion vorliegt. Gleichzeitig blinkt die DPF-Warnleuchte. In diesem Fall empfehlen wir, die DPFFunktion in einer HYUNDAI Ve ...

    Andere Materialien:

    Gepäcknetz (Halter)
    Um zu verhindern, dass sich das Ladegut unkontrolliert im Laderaum umherbewegen kann, können Sie die 4 Halter im Laderaum für die Befestigung eines Gepäcknetzes verwenden. Wir empfehlen, sich im Bedarfsfall an eine HYUNDAI Vertragswerkstatt zu wenden. Dieses Symbol bezeic ...

    Temperaturregler
    Durch Gedrückthalten der Taste kann die Temperatur bis zum Maximalwert (HIGH) angehoben werden. Durch Gedrückthalten der Taste kann die Temperatur bis zum Minimalwert (LOW) abgesenkt werden. Beim Drücken der Taste wird die Temperatur in Schritten von 0,5C erhöh ...

    Abschleppen
    Eigenes Fahrzeug abschleppen Abdeckkappe unten ausrasten und nach unten abnehmen. Die Abschleppöse befindet sich beim Wagenwerkzeug. Abschleppöse bis zum Anschlag in waagerechter Stellung einschrauben. Abschleppseil - besser Abschleppstange - an der Abschleppöse befestigen. D ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cautos.org 0.0462