Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Manuelles Klima- und Belüftungssystem - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Manuelles Klima- und Belüftungssystem

Hyundai i30 / Hyundai i30 Betriebsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Manuelles Klima- und Belüftungssystem

Heizung und Klimatisierung

Heizung und Klimatisierung


Die Heckscheibenheizung erwärmt bei laufendem Motor die Heckscheibe, um Raureif, Nebelniederschlag und dünnes Eis von der Scheibe zu entfernen.

  •  Um die Heckscheibenheizung einzuschalten, drücken Sie die entsprechende Taste in der Mittelkonsole.

    Die Kon-trollleuchte im Schalter der Heckscheibenheizung leuchtet bei eingeschalteter Heckscheibenheizung auf.

  •  Um die Heckscheibenheizung abzuschalten, drücken Sie den Schalter der Heckscheibenheizung nochmals.

ANMERKUNG

  •  Wenn die Heckscheibe mit einer dicken Schneeschicht bedeckt ist, fegen sie erst den Schnee von der Heckscheibe, bevor Sie die Heckscheibenheizung einschalten.
  •  Die Heckscheibenheizung schaltet sich nach ca. 20 Minuten selbsttätig ab oder sie wird beim Ausschalten der Zündung abgeschaltet.

Außenspiegelheizung (ausstattungsabhängig)

Die Außenspiegelheizung funktioniert gemeinsam mit der Heckscheibenheizung.

Windschutzscheibenwischerheizung (ausstattungsabhängig)

Die Windschutzscheibenwischerheizung funktioniert gemeinsam mit der Heckscheibenheizung.

    Bordsteinleuchte und Taschenlampe
    Wenn alle Türen geschlossen und verriegelt sind, leuchten 15 Sekunden lang die Bordsteinleuchte und die Taschenlampe auf, sobald eine der nachstehend aufgeführten Voraussetzungen erf&uu ...

    Manuelles klima- und belüftungssystem
    Windschutzscheibenheizungs-Taste Modus-Taste  Gebläsedrehzahlregler Frischluft/Umluft-Taste  Taste Klimaanlage (A/C) Temperaturregler Schalter Heckscheibenheizung ...

    Andere Materialien:

    Wenn eine Panne während der Fahrt auftritt
    Wenn der Motor vor einer Kreuzung oder beim Überqueren abstirbt Wenn der Motor vor einer Kreuzung oder beim Überqueren abstirbt, schalten Sie den Schalthebel in die Stellung N (Neutral) und schieben Sie danach das Fahrzeug an eine sichere Stelle.  Wenn Ihre Fahrzeug oh ...

    Kontrollleuchte "Beifahrerairbag EIN"
    Die Kontrollleuchte "Beifahrerairbag ON" leuchtet nach dem Einschalten der Zündung ca. 4 Sekunden lang auf. Die Kontrollleuchte "Beifahrerairbag ON" leuchtet auch dann auf, wenn der Schalter "Beifahrerairbag ON/OFF" in die Stellung ON gebracht wird, und erlisc ...

    Bioethanol (Ethylalkohol)
    Der Betrieb eines „MultiFuel-Motors“ mit Bioethanol senkt den CO2- Ausstoß. Ein so genannter „MultiFuel-Motor“ kann sowohl mit allen bleifreien Benzinen (ROZ 95) (ROZ = Research- Oktan-Zahl) entsprechend EN 228 (EN = „Euro-Norm“), Bioethanol E85 als auch mit allen Mischungsver ...

    Kategorien


    © 2011-2024 Copyright www.cautos.org 0.0039