Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Heizung und Klimatisierung - Manuelles klima- und belüftungssystem - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Heizung und Klimatisierung

  1. Lassen Sie den Motor an.
  2. ählen Sie den gewünschten Lüftungsmodus.

    Um die Effektivität der Heizung und der Klimatisierung zu erhöhen:

  •  Heizung:

  •  Klimatisierung:

  1.  Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein.
  2. Schalten Sie den Frischluftmodus ein.
  3. Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl ein.
  4. Wenn Sie Klimatisierung wünschen, schalten Sie die Klimaanlage ein.
Manuelles klima- und belüftungssystem
Windschutzscheibenheizungs-Taste Modus-Taste  Gebläsedrehzahlregler Frischluft/Umluft-Taste  Taste Klimaanlage (A/C) Temperaturregler Schalter Heckscheibenheizung ...

Lüftungsmodus wählen
Mit der Auswahltaste für den Lüftungsmodus bestimmen Sie die Strömungsrichtung der im Fahrzeug zirkulierenden Luft. Wenn Sie die Taste einmal drücken, ist die entsprechen ...

Andere Materialien:

Rücksitze
Armlehne Limousine und Caravan Armlehne vorklappen, hierzu Schlaufe schräg nach unten (45°) ziehen. TwinTop Armlehne an Schlaufe herausziehen und umgedreht mit der ebenen Seite nach oben längs auf den Sitz legen. Die Armlehne ist mit einem Halteband an der Sitzlehne befestigt. ...

Launch-Control-Programm
Das Launch-Control-Programm ermöglicht eine maximale Beschleunigung. Zur Nutzung des Launch-Control-Programms muss das ESP ausgeschaltet sein . – Drücken Sie bei laufendem Motor die Taste ESP OFF . Das ESP ist ausgeschaltet. Die Kontrollleuchte im Kombi-Instrument muss leuchten. ...

Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC)
Die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) dient dazu, das Fahrzeug bei Kurvenfahrten bzw. Ausweichmanövern in einem stabilen Zustand zu halten. Das ESC vergleicht den Lenkradeinschlag mit der tatsächlichen Bewegung des Fahrzeugs. Das ESC kann einzelne Räder abbremse ...

Kategorien


© 2011-2024 Copyright www.cautos.org 0.0043