Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Fahren bei Schnee oder Eis - Fahren bei Winterwetter - Fahrhinweise - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Fahren bei Schnee oder Eis

Für Fahrten in tieferem Schnee kann die Verwendung von Winterreifen oder Schneeketten erforderlich sein. Wenn Sie Winterreifen benötigen, stellen Sie sicher, dass Reifengröße und Bauart mit den Daten der Originalbereifung übereinstimmen.

Andernfalls können Sicherheit und Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs nachhaltig beeinträchtigt werden.

Weiterhin sind das Fahren mit hoher Geschwindigkeit, starkes Beschleunigen, plötzliches Bremsen und starke Lenkbewegungen mögliche gefährliche Fahrpraktiken.

Nutzen Sie zum Abbremsen die Motorbremse im vollen Umfang aus.

Durch plötzliches Bremsen auf schneeoder eisbedeckten Straßen kann das Fahrzeug ins Schleudern geraten. Halten Sie genügend Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Bremsen Sie behutsam ab. Beachten Sie, dass bei der Verwendung von Schneeketten zwar die Antriebskraft besser übertragen werden kann, das seitliche Ausbrechen des Fahrzeugs kann jedoch nicht verhindert werden.

ANMERKUNG Die Verwendung von Schneeketten ist in einigen Ländern nicht zugelassen. Prüfen Sie vor dem Einsatz von Schneeketten die lokalen Bestimmungen.

Fahren bei Winterwetter
Die erschwerten Wetterbedingungen im Winter führen zu einem höheren Verschleiß und anderen Problemen. Um die Probleme, die bei Fahrten bei Winterwetter auftreten, so gering wie ...

Winterreifen
Wenn Sie Ihr Fahrzeug mit Winterreifen ausrüsten, stellen Sie sicher, dass Reifengröße und Belastbarkeit mit den Daten der Originalreifen übereinstimmen. Rüsten Sie all ...

Andere Materialien:

Windschutzscheibe innen beschlagfrei halten
Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl ein.  Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein. Wählen Sie den Modus ( ).  Der Modus Außenluftzufuhr (Frischluft) wird automatisch aktiviert. Wenn die Stellung ( ) gewählt ist, wird auch di ...

Diesel
Gilt für Fahrzeuge: mit Dieselmotor Dieselkraftstoff Dieselkraftstoff muss der europäischen Norm EN 590 (in Deutschland EN 590 oder DIN 51628) entsprechen. Wenn Sie Dieselkraftstoff mit erhöhtem Schwefelanteil fahren, gelten kürzere Service-Intervalle „Serviceplan“. In ...

Technische Daten
Systemspannung: 12 V DC Betriebsspannung: 10 - 15 V DC Stromstärke: max. 15 A Betriebstemperaturbereich: -30 ~ +70C Max. Betriebsdruck: 6 bar Abmessungen Kompressor: 168 x 150 x 68 mm Dichtmittelflasche: 104 x ø 85 mm Kompressorgewicht: 1,05 kg Dichtmittelvolumen: 300 ml Dicht ...

Kategorien



© 2011-2021 Copyright www.cautos.org 0.0192