Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Eingebauter Trennbügel - Gepäckschienen - Innenausstattung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Eingebauter Trennbügel

  • Stecken Sie beide Säulen (A) des Trennbügels in die Öffnungen der Schiene.
  •  Zum Verschieben des Trennbügels drücken Sie den neben der Säule montierten Hebel (B).
  •  Achten Sie darauf, dass die Säulen einrasten.
  •  Um den Gurt zu entnehmen, drehen Sie das obere Element (C) nach links oder rechts, bis es einrastet.
  •  Nun können Sie den Gurt (D) herausziehen und das Gepäck damit sichern, indem Sie den Gurt um das Gepäck herumführen und den Haken (E) in die Mitte des Trennbügels einhaken (F).
  •  Bei sperrigen Gepäckstücken können Sie die beiden Haken ineinander einhaken.
  •  Um zu gewährleisten, dass der Gurt sperrt, bringen Sie das obere Element (C) wieder in die verriegelte Stellung (1).
ACHTUNG
  •  Der Trennbügel muss mit beiden Säulen gleichzeitig ein- und ausgebaut werden.
  •  Max. Belastung: 30 kg (ein Gurt) 40 kg (zwei Gurte)
    Gepäckschienen
    Die Gepäckschienen verhindern das Verrutschen von Gepäckstücken. ...

    Verwendung des Schäkels in der Führungsschiene
    Bringen Sie den Schäkel (A) in die Position, in der er in die Schiene eingeführt wird.  Zum Verschieben des Schäkels drücken Sie die Taste (1) und verschieben ...

    Andere Materialien:

    Motorstörung und Abgasanlage
    Gilt für Fahrzeuge: mit Benzinmotor Motorstörung beim Benzinmotor Die Kontrollleuchte (Electronic Power Control) leuchtet beim Einschalten der Zündung zur Funktionskontrolle auf. Sie muss nach dem Anspringen des Motors verlöschen. Tritt während der Fahrt eine St&oum ...

    Getränkehalter
    Gilt für Fahrzeuge: mit Getränkehalter in der Mittelkonsole vorne Getränkehalter in der Mittelkonsole vor Zwei Getränkehalter befinden sich in der Mittelkonsole zwischen den Vordersitzen. Abb. 91 Getränkehalter in der Mittelkonsole vorne. Abb. 92 Geöffnetes Abla ...

    Dach
    Schiebedach Warnung Vorsicht bei Betätigen des Schiebedachs. Verletzungsgefahr, vor allem für Kinder. Bei Betätigung die beweglichen Teile genau beobachten. Sicherstellen, dass nichts eingeklemmt werden kann. Das Schiebedach kann bei eingeschalteter Zündung betätigt ...

    Kategorien



    В© 2011-2020 Copyright www.cautos.org 0.0136