Autos Betriebsanleitungen

Hyundai i30: Eingebauter Trennbügel - Gepäckschienen - Innenausstattung - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Hyundai i30 BetriebsanleitungHyundai i30: Eingebauter Trennbügel

  • Stecken Sie beide Säulen (A) des Trennbügels in die Öffnungen der Schiene.
  •  Zum Verschieben des Trennbügels drücken Sie den neben der Säule montierten Hebel (B).
  •  Achten Sie darauf, dass die Säulen einrasten.
  •  Um den Gurt zu entnehmen, drehen Sie das obere Element (C) nach links oder rechts, bis es einrastet.
  •  Nun können Sie den Gurt (D) herausziehen und das Gepäck damit sichern, indem Sie den Gurt um das Gepäck herumführen und den Haken (E) in die Mitte des Trennbügels einhaken (F).
  •  Bei sperrigen Gepäckstücken können Sie die beiden Haken ineinander einhaken.
  •  Um zu gewährleisten, dass der Gurt sperrt, bringen Sie das obere Element (C) wieder in die verriegelte Stellung (1).
ACHTUNG
  •  Der Trennbügel muss mit beiden Säulen gleichzeitig ein- und ausgebaut werden.
  •  Max. Belastung: 30 kg (ein Gurt) 40 kg (zwei Gurte)
    Gepäckschienen
    Die Gepäckschienen verhindern das Verrutschen von Gepäckstücken. ...

    Verwendung des Schäkels in der Führungsschiene
    Bringen Sie den Schäkel (A) in die Position, in der er in die Schiene eingeführt wird.  Zum Verschieben des Schäkels drücken Sie die Taste (1) und verschieben ...

    Andere Materialien:

    Erläuterung der positionen, die gewartet werden müssen
    Motoröl und Ölfilter Motoröl und Motorölfilter müssen in den im Wartungsplan vorgeschriebenen Intervallen ersetzt werden. Wenn das Fahrzeug unter erschwerten Einsatzbedingungen genutzt wird, sind häufigere Öl- und Filterwechsel erforderlich. Antriebsriemen ...

    Korrosionsschutz
    So schützen Sie Ihr Fahrzeug vor Korrosion Umfassende Korrosionsschutzmaßnahmen sind Bestandteil unserer Bemühungen um höchste Fahrzeugqualität. Allerdings sind sie allein nicht ausreichend. Damit Ihr Fahrzeug möglichst lang gegen Korrosion geschützt bl ...

    Ratschläge für die Fahrpraxis
    Bewegen Sie niemals bei betätigtem Gaspedal den Wählhebel aus der Parkstufe (P) oder der Neutralstellung (N) in eine andere Schaltstufe.  Bewegen Sie den Wählhebel niemals während der Fahrt in die Parkstufe (P). Legen Sie den Rückwärtsgang (R) imme ...

    Kategorien


    В© 2011-2022 Copyright www.cautos.org 0.0057