Autos Betriebsanleitungen

VW Golf: Warn- und Kontrollleuchten - Cockpit - VW Golf BetriebsanleitungVW Golf: Warn- und Kontrollleuchten

VW Golf / VW Golf Betriebsanleitung / Cockpit / Warn- und Kontrollleuchten

Übersicht der Warn- und Kontrollleuchten

Die Warn- und Kontrollleuchten zeigen bestimmte Funktionen bzw. Störungen an.

Abb. 3 Prinzipdarstellung: Kombi-Instrument mit Warn- und Kontrollleuchten.


Abb. 3 Prinzipdarstellung: Kombi-Instrument mit Warn- und Kontrollleuchten.

Einige der in der Abbildung Abb. 3 und in den folgenden Tabellen aufgeführten Warn- und Kontrollleuchten gehören zu bestimmten Modellausführungen oder sind Bestandteil von Mehrausstattungen.

(1) Warn- und Kontrollleuchten im Drehzahlmesser


(2) Kontrollleuchten der Blinkanzeige


(2) Kontrollleuchten der Blinkanzeige

(3) Warn- und Kontrollleuchten im Display


(3) Warn- und Kontrollleuchten im Display

(4) Warn- und Kontrollleuchten im Tachometer


(4) Warn- und Kontrollleuchten im Tachometer


ACHTUNG!


ACHTUNG!

• Wenn Sie aufleuchtende Warn- oder Kontrollleuchten und die entsprechenden Beschreibungen und Warnhinweise nicht beachten, kann das zu schwerwiegenden Körperverletzungen oder Fahrzeugbeschädigungen führen.

• Ein liegen gebliebenes Fahrzeug stellt ein hohes Unfallrisiko dar. Benutzen Sie immer die Warnblinkanlage und ein Warndreieck, um andere Verkehrsteilnehmer auf Ihr stehendes Fahrzeug aufmerksam zu machen.

• Der Motorraum jedes Fahrzeugs ist ein gefährlicher Bereich! Bevor Sie die Motorraumklappe öffnen und Arbeiten am Motor oder im Motorraum durchführen: Schalten Sie den Motor aus und lassen Sie ihn abkühlen, um Verbrühungen oder andere Verletzungen zu reduzieren. Lesen und beachten Sie unbedingt die Warnhinweise „Rat und Tat“, Kapitel „Arbeiten im Motorraum“.

Hinweis

• Bei Fahrzeugen ohne Anzeige von Warn- oder Informationstexten im Display leuchtet bei einer Störung ausschließlich die jeweilige Kontrollleuchte auf.

• Bei Fahrzeugen mit Anzeige von Warn- oder Informationstexten im Display leuchtet bei einer Störung die jeweilige Kontrollleuchte auf und zusätzlich kann eine Meldung1 im Display des Kombi-Instruments angezeigt werden, die Sie informiert oder zu notwendigen Handlungen auffordert.

    Übersichtsbild
    Diese Übersicht soll helfen, sich schnell mit den Anzeigen und Bedienungselementen vertraut zu machen. Abb. 1 Übersichtsbild Linkslenker. Abb. 2 Übersichtsbild Rechtslenker. Ei ...

    Kombi-Instrument
    Übersicht der Instrumente Die Instrumente zeigen Betriebszustände des Fahrzeugs an. Abb. 4 Ausschnitt von der Instrumententafel: Kombi-Instrument. (1) Stelltaste für die Uhr (2) D ...

    Andere Materialien:

    Motorkühlmittel
    Das Überdruck-Kühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einem ganzjährig verwendbaren Frostschutz- & Kühlmittel gefüllt. Prüfen Sie die Frostschutzwirkung und den Kühlmittelstand mindestens einmal im Jahr, vorzugsweise vor Winterbeginn und vor Fahr ...

    Schwangere Frauen
    Die Verwendung eines Sicherheitsgurts ist für schwangere Frauen empfehlenswert, um die Verletzungsgefahr bei einem Unfall zu verringern. Wenn ein Gurt angelegt wird, muss das Beckengurtband so tief und so bequem wie möglich über die Hüften gelegt werden, jedoch nicht ü ...

    Eingestellte Tempomat-Geschwindigkeit erhöhen
    Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:  Drücken Sie den +RES Schalter und halten Sie ihn gedrückt. Das Fahrzeug beschleunigt. Lassen Sie den Schalter los, wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist.  Drücken Sie den +RES Schalter und lasse ...

    Kategorien



    © 2011-2020 Copyright www.cautos.org 0.0272